warrior-cats-aus-vier-wurde-eins

warrior-cats-aus-vier-wurde-eins

Aus 4 Clans, wurde 1 Clan
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Das Team
Admins:
Tüpfelblatt


Lindenpfote


Mods:
Shadow
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 16 Benutzern am Mo Mai 21, 2018 11:02 pm
Neueste Themen
» Wie alles begann...
Fr Aug 10, 2018 4:20 pm von Düsterherz

» Eine Maus für...
So Aug 05, 2018 4:03 pm von Polarfuchs

» Lost Dreams - Wackelkanditat
Do Aug 02, 2018 5:45 pm von Besucher

» Namensspiel
Do Aug 02, 2018 11:13 am von Tüpfelblatt

» Junges, Schüler, Krieger, Anführer
Do Aug 02, 2018 11:12 am von Tüpfelblatt

» Von 1 000 herunterzählen
Do Aug 02, 2018 11:12 am von Tüpfelblatt

» Das Rosenspiel
Do Aug 02, 2018 11:12 am von Tüpfelblatt

» Zählen bis ein Teamer kommt
Do Aug 02, 2018 11:11 am von Tüpfelblatt

» Assoziationskette
Do Aug 02, 2018 11:11 am von Tüpfelblatt

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Unsere Sister-Foren
Unsere Partner-Foren

Teilen | 
 

 Das (Wind)Clan Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Shadow
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 07.05.18
Alter : 22
Ort : Geheim

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   So Mai 13, 2018 10:49 pm




SCHATTENBLUT
"Dunkle träume leiten mein weg."

LÖWENCLAN
15 MONDE


Schattenblut schnauft verärgert "Ich habe meinen Vater beobachtet, dass er sich nicht in diesen Kampf einmischt, weil er wahrscheinlich meinen Schüler getötet hätte. Dabei hat mein Schüler viel gelernt und hat den Streuner doch verjagt. Einen anderen Schüler würde ich auch nicht haben wollen. Einer war kleinn, Schwarzes fell und der andere silbergrau und groß, mehr habe ich auch nicht zu sagen, ich muss noch herausfinden ob Splitterpfote bald wieder fit ist" sagt er und hat nicht wirklich nachgedacht, was er sagt. Er wollte nur das diesem Gespräch endet und er seine Ruhe hat, damit er später noch mal nach Splitterpfote schauen kann.

Erwähnt: Splitterpfote (@Krallenfrost)
Angesprochen: Tüpfelstern (@Tüpfelblatt)

Krallenfrost

_________________

Stammbaum:
 
Nach oben Nach unten
Tüpfelblatt
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 669
Anmeldedatum : 04.05.18
Ort : LöwenClan Lager

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   So Mai 13, 2018 11:01 pm




Tüpfelstern
"ZITAT"

LöwenClan
64 Monde

Tüpfelstern

Tüpfelstern stellte sich komplett auf und ihre Schwanzspitze zuckte. Sprich nicht so frech mit mir Schattenblut sprach sie mit einer leicht giftigen und ruhigen Stimme, dann setzte sie sich wieder hin und war gelassen wie zuvor. Du bist entlassen Schattenblut, ich werde jetzt mit Splitterpfote sprechen ohne darauf zu achten, wie der Krieger, auf Ihre recht fremde Art reagiert würde, ging sie aus Ihrem Bau und machte sich auf den Weg zu Splitterpfote. Splitterpfote, ich möchte mit dir einmal reden, lass uns gemeinsam dafür in den Heilerbau gehen sprach sie zu dem Schüler und sah ihm mit Ihren Grünen Augen tief in die Augen.

Erwähnt: Splitterpfote ( @Krallenfrost)
Angesprochen: Schattenblut ( @Shadow) und Splitterpfote


Krallenfrost

_________________

Familie von Soul:
 


Unsere Karte:
 

Meine Charaktere:
 


Zuletzt von Tüpfelblatt am Mi Mai 16, 2018 9:13 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://warrior-cats-4-1.forumieren.de
Shadow
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 07.05.18
Alter : 22
Ort : Geheim

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   So Mai 13, 2018 11:09 pm




SCHATTENBLUT
"Dunkle träume leiten mein weg."

LÖWENCLAN
15 MONDE


Schattenblut lässt sich nicht einschüchtern und ging aus dem Anführer Bau raus und langsam zum Krieger Bau. Er hoffte das Splitterpfote nichts falsches sagt damit er selbst keine weiteren Probleme bekommt. 'Ach Splitterpfote, bitte dennk nach was du sagst' dachte er sich und schaut vorsichtig in richtung Heilerbau.

Erwähnt: Tüpfelstern (@Tüpfelblatt) Splitterpfote (@Krallenfrost)

Krallenfrost

_________________

Stammbaum:
 
Nach oben Nach unten
Silberwasser
Junges


Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 04.05.18

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Mo Mai 14, 2018 4:09 pm

Silberwasser:

Als Tüpfelstern Silberwasser erwähnte, lief sie zum Heilerbau um nach Splitterpfote zu sehen. Tüpfelstern, kommt mit, wenn ihr reden wollt. Splitterpfote, stillhalten. Sie lief in den Heilerbau und deutet den beiden, sich zu setzten. Langsam holte sie Spinnweben und Ringelblume hervor und begann die Blumen zu zerkauen. Lindenpfote? Möchtest du es versuchen? Eigentlich kann sie es schon, aber sie ist immer so dusselig … Leicht schmunzelnd wartet Silberwasser auf ihre Schülerin, ihre Anführerin und ihren Patienten.

Erwähnt: Tüpfelstern, Splitterpfote, Lindenpfote
Spricht mit: Tüpfelstern, Splitterpfote , Lindenpfote





(Sorry, dass ich so lange nicht online war. Ich versuche es zu vermeiden)
Nach oben Nach unten
Rabenflug
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 12.05.18

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Mo Mai 14, 2018 6:41 pm

Traumtänzerin || 49 Monde || Kriegerin

Die Kriegerin hatte bis gerade eben an einer kleinen Maus geknabbert, ehe sie den Blick hob und sich suchend nach ihrem Gefährten umsah.
Noch war Tauwächter nirgendwo zu entdecken, ebenso schienen ihre beiden Jungen Zikadenpfote und Seelenpfote nicht im Lager zu sein. Nun gut - sie waren keine kleinen Jungen mehr, beide waren bereits eifrige Schüler, doch Traumtänzerin würde sie immer als kleine Kätzchen im Herzen behalten, auch wenn sie natürlich sehr stolz auf die beiden war.
Das braune Fell der Kriegerin war feinsäuberlich gepflegt, ehe sie die Überreste ihrer Mahlzeit unter einem Busch vergrub und sich dann auf zu ihrem Bau machte. Ihre dunklen, bernsteinfarbenen Augen legten sich besorgt auf den kleinen Haufen Beute. Es wurde Zeit, etwas jagen zu gehen und das am liebsten mit ihrem Gefährten.
Die Kätzin steckte den hübschen Kopf in den Bau und schmunzelte, als sie die schlafende Gestalt des grauen Kriegers entdeckte. Vorsichtig tappte sie näher und leckte Tauwächter sanft über die Wange, um ihn aufzuwecken. "Zeit jagen zu gehen", schnurrte sie.

Angesprochen: Tauwächter (@Tauwächter)
Erwähnt: Tauwächter, Zikadenpfote, Seelenpfote


Zuletzt von Rabenflug am Mi Mai 16, 2018 4:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Krallenfrost
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 06.05.18

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Mo Mai 14, 2018 8:27 pm

Splitterpfote
Die Ohren des jungen Schülers zuckten, als er sich hinsetzte und zuerst Silberwasser und dann Tüpfelstern zuhörte.
Was wollten die ganzen Katzen denn nur von ihm, als wäre es nicht genug, dass er Schattenblut das Reden überlassen hatte und wie befohlen in den Heilerbau gegangen war.
Er seufzte leise, nickte dann und schaute zu der getüpfelten auf.
"Ja, Tüpfelstern?"
Nach oben Nach unten
Tüpfelblatt
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 669
Anmeldedatum : 04.05.18
Ort : LöwenClan Lager

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Mo Mai 14, 2018 8:39 pm




Tüpfelstern
"ZITAT"

LöwenClan
64 Monde

Tüpfelstern

Tüpfelstern nahm das Angebot dankend von Silberwasser an und setzte sich gegenüber von Splitterpfote hin. Erzähl mir was passiert war Splitterpfote. Was waren das für zwei Streuner gewesen, wie haben sie ausgesehen? Schattenblut hatte erzählt, dass du gut gekämpft hast endete sie und während sie auf die Antwort wartete, sah sie ihn mit ihren ruhigen Grünen Augen an. Sie ließ sich nichts anmerken, was Schattenblut ihr möglicherweise erzählt hätte. Der WindClan Anführer, hat mir beigebracht, als Anführerin auch die Schüler und die Jungen anzuhören überlegte sie liebevoll.

Erwähnt: Schattenblut ( @Shadow), Silberwasser (@Silberwasser)
Angesprochen: Splitterpfote ( @Krallenfrost)


Krallenfrost



Vertretung für @Lindenpfote

Lindenpfote trabte ebenfalls in den Heilerbau hinein, als Silberwasser sie fragte, ob sie Ringelblumen zerkauen möchte. Zuerst zögerte sie ein wenig, aber dann nickte sie zuversichtig Ja, das werde ich machen Silberwasser sprach sie und versuche Selbstsicher zu wirken. Sie wollte nicht vor dem Schüler und der Anführerin unsicher wirken. Lindenpfote ging zu Silberwasser und nahm sich ein paar Ringelblumen und zerkaute sie vorsichtig und korrekt.

Angesprochen: Silberwasser (@Silberwasser)
Erwähnt: Splitterpfote (@Krallenfrost), Tüpfelstern

_________________

Familie von Soul:
 


Unsere Karte:
 

Meine Charaktere:
 


Zuletzt von Tüpfelblatt am Mi Mai 16, 2018 10:11 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://warrior-cats-4-1.forumieren.de
Tauwächter
Neugeborenes
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 12.05.18
Alter : 19
Ort : Hinter dir. c:

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Mo Mai 14, 2018 9:32 pm

Tauwächter
Der Krieger spürte eine Zunge auf seiner Wange, welche ihn aus seinen Träumen riss. Blinzelnd erhob er seinen Blick und entdeckte direkt das bekannte Gesichter seiner Gefährtin, Traumtänzerin. Kurz rieb er seinen Kopf zur Begrüßung an den ihrem, ehe er sich erhob und einmal streckte. Um die Müdigkeit aus seinen Knochen, sowie Nestreste aus seinem Pelz, los zu werden schüttelte der kleine Kater sich einmal.

Dann richtete er seinen starren und recht kalten Blick auf seine Gefährtin und in den Seelenspiegeln des Katers zeigte sich wärme, als er schnurrte und der braunen Kätzin ebenfalls über die Wange leckte. "Dann lass uns gehen." miaute er in seiner warmen, tiefen Stimme und schob seinen, von Narben übersäten, Körper aus dem Kriegerbau hinaus. Das Sonnenlicht blendete ihn kurzzeitig und er kniff die Augen zu. "Wohin?" fragte er dann in die Richtung der großen, braunen Kätzin.

Angesprochen: Traumtänzerin @Rabenflug
Erwähnt: Traumtänzerin
Nach oben Nach unten
http://lost-dreams.forumieren.de/
Shadow
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 07.05.18
Alter : 22
Ort : Geheim

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 4:22 pm




HALBMONDFEDER
"Immer Hilfsbereit sein"

LÖWENCLAN
15 MONDE


Halbmondfeder kommt langsam ins lager mit ihrer blutenden wunde und schaut sich um. Sie war noch dicht an Kälteherz drückend weil sie selbst kaum auf den pfoten halten kann, weil ihr schwindlich war. 'Oh man, splitterpfote wurde angegriffen und ich verletze mich auf der jagt. Das ist echt seltsam. Meine wunde schmerzt ziemlich sehr' dachte sie und bewegt leicht den kopf.


Erwähnt: Kälteherz (@Düsterherz)

Krallenfrost





SCHATTENBLUT
"Dunkle träume leiten mein weg."

LÖWENCLAN
15 MONDE


Schattenblut saß herum und schaute sich im lager umher. 'Immer diese fragerei, ich hoffe mein schüler sagt nichts falsches' denkt er sich und sah dann zum Lager Eingang, als er sieht wie Kälteherz und Halbmondfeder zurück kommen, nur leider nicht mit viel beute und einer verltzten Halbmondfeder. Er musste lächeln und verkneifte sich das lachen. Nur was er nicht konnte war, sich zurück halten und ging langsam zu den beiden hin. "Was sehe ich da? Ist Halbmondfeder entwa von einer schlucht gefallen oder hat Kälteherz sie mit einer beute verwechselt?" sagte er, weiter mit einem lächeln im gesicht. Er sorgte sich nicht um sie 'Das sie überhaupt noch steht ist ein wunder. Die wunde ist nicht zu unterschätzen' dachte er sich.

Angesprochen: Kälteherz (@Düsterherz) und Halbmondfeder
Erwähnt: Splitterpfote (@Krallenfrost)

Krallenfrost

_________________

Stammbaum:
 
Nach oben Nach unten
Krallenfrost
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 06.05.18

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 4:36 pm

Splitterpfote
"Zuerst: Mir geht es gut, Tüpfelstern. Es war nur ein Kampf, nichts weiteres."
Er schüttelte sich kurz, blickte dann auf und direkt in die Auge der größeren Katze, der eigene Blick stur und relativ unsagend.
"Nun... es waren zwei, ein älterer und ein jüngerer. Schattenblut sagte, dass der ältere sein Vater war. Hm.... Nun, und sie schienen sich and das Gesetz der Krieger zu halten. Sonst wäre ich keinesfalls am Leben."
Er legte den Kopf leicht schief, setzte sich und wartete auf die Reaktion der anderen.

Krallenfrost

Leise seufzte er und blickte die Königin für eine relativ lange Zeit nicht an.
"Nun... Ich werde sie nicht ignorieren, Schwarzmond. Du kannst und wirst ihnen sagen, wer der Vater ist ansonsten werde ich dies für dich übernehmen."
Er schüttelte kurz den Kopf, dachte nach und erhob sich dann, die eisigen Augen leicht zusammengekniffen.
"Immerhin sind es Halbblut Katzen..."
Nach oben Nach unten
Düsterherz
Schüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 08.05.18
Alter : 23
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 4:45 pm



Kälteherz



Kommt ins Wind-Clan Lager
Der Kater stützte seine Gefährtin und war froh als sie endlich im Lager ankamen. Seine Sorge war größer als er je eine verspürt hatte. Er sah wie Schattenblut auf die beiden zukam, seine Augen verengten sich, doch er musste sich auf seine Gefährtin konzentrieren. Als dann aber diese Worte über die Lippen des Kriegers kamen, ließ Kälteherz die Beute fallen und knurrte wütend. "Such dir etwas zu tun und steh nicht im Weg herum, oder ich zerfetze dir den Pelz." Fauchte er, die Kälte war in seiner Stimme nicht zu überhören. "Schließe nicht immer von dir auf andere, nur weil du deinen Schüler mit Frischbeute verwechselst." Er zuckte mit dem Schweif und funkelte den Bruder seiner Gefährtin voller Hass und Kälte an. Dieser Kater war die Pest und Kälteherz wünschte sich das dieser Kater an grünen Husten erkranken würde und sterben würde, aber das würde er niemals laut sagen. Man konnte Probleme auch anders lösen. "Verschwinde." Knurrte er tief und kochte innerlich vor Wut. Halbmondfeder brauchte Hilfe und dieser Kater nervte nur.
Er führte Halbmondfeder zum Heilerbau und scheuchte sie sanft ins innere. "Geh schon mal zu Silberwasser, ich lege die Beute auf den Haufen und komme dann gleich zu dir." Miaute er und lief schnell zur Beute zurück, er war den Bruder seiner Gefährtin noch einmal einen bösen Blick zu ehe er die Beute nahm und diese zum Frischbeutehaufen brachte und dort ablegte.

Angesprochen:
Schattenblut und Halbmondfeder

Erwähnt:
Silberwasser, Schattenblut, Halbmondfeder

(c) Krallenfrost




Schwarzmodn



Die Königin sah den Vater ihrer Jungen an als er meinte das sie den Jungen sagen sollte wer der Vater war, sonst würde er es machen. Sie zuckte aber auch über die Worte zusammen die er dann aussprach. Halbblut Katzen.." Sie sah auf ihre beiden Jungen runter, dann sah sie den Kater wieder an und blinzelte. "Sie sind keine Halbblut Katzen, auch wenn wir aus verschiedenen Clans stammen, so sind sie in dem Clan in dem wir gemeinsam leben, geboren worden." Miaute sie und wusste das ihre Worte wahr waren, aber sie wusste auch wie Krallenfrost darüber dachte, so wie er es gesagt hatte. Sie ringelte ihren Schweif wieder etwas mehr um ihre Jungen. Er hatte die Jungen nicht gewollt, da war sie sich sicher. Das zwischen uns war nur ein Fehler, so denkt er. Dachte sie und wurde tief traurig.
Dieser Kater würde sie nie lieben und sie musste es akzeptieren. Er würde seine Jungen sicher auch nicht so lieben wie es ein Vater tun sollte, aber sie konnte ihn nicht zwingen, daher versuchte sie es nun auch zu ignorieren. Doch das ging nicht, sie liebte die Jungen und sie hatte auch Gefühle für den Vater der kleinen. Das er ihr das Herz brach merkte er dabei scheinbar nicht oder es war ihm egal. Egal war es ihm eh, dass wusste sie schon, darum jammerte sie auch nicht. "Die kleinen werden wissen wer du bist, ich werde es ihnen sagen, aber.." Sie sah ihn dabei fest an, die Mutterinstinkte waren sehr stark, daher hatte sie auch keine Angst vor seinen Reaktionen. "..ich werde sie nicht anlügen, sie werden von mir erfahren wie du bist, aber auch wie sanft du sein kannst." Warnte sie ihn und fixierte seine kalten Augen mit ihren entschlossenen Augen.

Angesprochen:
Krallenfrost

Erwähnt:
Krallenfrost und ihre Jungen

(c) Krallenfrost

_________________

Das war der Keks!! Ich schwöre es!
Nach oben Nach unten
Rabenflug
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 12.05.18

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 5:04 pm




Rabenflug
"I look perfect today."

LöwenClan
32 Monde

-> vom Territorium

Rabenflug trat mit hoch erhobenen Kopf zurück ins Lager, das tote Eichhörnchen baumelte in ihrem Maul. Langsam tat ihr der Kiefer weh, denn wie immer biss sie ziemlich fest zu. Es war eine ihrer Angewohnheiten, entweder ihre Zähne zusammenzubeißen oder eben auf das, was sich zwischen ihnen befand.
Die Kriegerin legte die Beute auf den mickrigen Beutehaufen und erblickte währenddessen Halbmondfeder und Kälteherz. Die Kätzin der beiden war tatsächlich verwundet und Rabenflug nickte den beiden kurz zu, trat aber nicht zu den Gefährten. Was kümmerte es sie, ob Halbmondfeder verletzt war, oder nicht? Hauptsache ihr selbst ging es gut.
Kurz starrte sie auf die wenige Frischbeute und seufzte. Sie würde wohl gleich wieder jagen gehen müssen. Die blau-grau-grünen Augen zusammengekniffen, sah sich Rabenflug um und setzte sich dann in einen Fleck Schatten am Rand der Lichtung. Irgendjemand würde sich schon finden, der mit ihr kommen würde.

Angesprochen: --
Erwähnt: Halbmondfeder, Kälteherz
Krallenfrost


Zuletzt von Rabenflug am Do Mai 17, 2018 3:38 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Tüpfelblatt
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 669
Anmeldedatum : 04.05.18
Ort : LöwenClan Lager

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 5:18 pm




Tüpfelstern
"ZITAT"

LöwenClan
64 Monde

Tüpfelstern
Tüpfelstern sah den jungen Schüler an. Nun, sie hielten sich an das Gesetz der Krieger? Das ist ja außergewöhnlich für Streuner sprach sie und bemerkte, dass das Schattenblut nicht erzählt hatte. Wie sehen die Kater denn aus? Welche Farbe hatten sie? Wieso kam es zu einem Kampf Splitterpfote? fragte sie und legte den Kopf schief.

Erwähnt: Schattenblut ( @Shadow),
Angesprochen: Splitterpfote ( @Krallenfrost)


Krallenfrost



Vertretung für @Lindenpfote

Nachdem Lindenpfote ihre Kräuter zerkaut hatte, legte sie die Kräuter vor Silberwasser. Bitte schön Silberwasser sprach sie und drehte sich dann um, als sie vor dem Eingang zum Heilerbau einen kleinen Tumult bemerkte. Sie begab sich zum Heilerbau Eingang und dort stand auch schon Halbmondfeder, die über ihr Gesicht blutete. Hallo Halbmondfeder, was ist dir denn passiert? fragte sie ein wenig verunsichert, besann sich dann aber eines besseres Komme bitte mit hier rein Halbmondfeder, wir gehen ans andere Ende des Heilerbaus, dort kannst du Silberwasser und mir genau erzählen was passiert ist sprach sie und deutete einzutreten und platz zu nehmen.

Angesprochen: Silberwasser (@Silberwasser), Halbmondfeder (@Shadow)
Erwähnt:

_________________

Familie von Soul:
 


Unsere Karte:
 

Meine Charaktere:
 


Zuletzt von Tüpfelblatt am Mi Mai 16, 2018 10:11 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://warrior-cats-4-1.forumieren.de
Krallenfrost
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 06.05.18

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 5:40 pm

Krallenfrost
Er nickte nur kurz, hatte doch eine Bewegungen außerhalb seine Aufmerksamkeit bekommen. kurz blickte er auf die Königin sowie die Jungen, wandte sich dann ab und atmete laut aus.
"Nun gut. Doch sind die Clans ersteinmal getrennt, werden diese Junge nichts anderes sein als Junge. Sie werden nicht anders behandelt und sie werden nicht zwischen Clans wählen können." Ein letzter, kurzer Blick ehe er sich leicht verneigte und aufstand.
"Schwarzmond. Ich wünsche dir alles gute, du wirst sicherlich eine gute Mutter sein. Ich... werde nun mit Rabenflug jagen gehen. Bis... demnächst."
Kaum waren die Worte gesprochen verließ der große Kater die Kinderstube und nahm Kurs Richtung der hübschen Kriegerin auf der Lichtung, welcher er sogleich die Schweifspitze auf die Schulter legte.
"Rabenflug."

Splitterpfote
"Wie sie aussahen-? Uhm... nun, der eine war komplett schwarz mit... rötlichen Farbmusterungen unter dem Auge. Und der jüngere hatte ein ähnliches Aussehen wie Krallenfrost."
Seine Schnurrhaare zuckten, mochte er die Fragen hier definitiv nicht doch musste der Schüler sie Wahrheitsgemäß beantworten.
"Ah... Sie haben das Baumgeviert besetzt. Schattenblut und ich wollten sie vertreiben, weswegen ich den Streuuner attackiert habe."
Nach oben Nach unten
Tüpfelblatt
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 669
Anmeldedatum : 04.05.18
Ort : LöwenClan Lager

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 6:05 pm




Tüpfelstern
"ZITAT"

LöwenClan
64 Monde

Tüpfelstern
Tüpfelstern hörte dem Schüler zu und stutzte kurz, als er erzählte, dass er den Streuner angegriffen hatte. Danke das du mir das alles erzählt hast Splitterpfote. Jetzt ruhe dich aus, Silberwasser und Lindenpfote werden sich gut um dich kümmern. Ich möchte das du erst wieder jagen und kämpfen gehst, wenn Silberwasser dir auch das ok dazu gibt, alles klar? sprach sie mit einer freundlichen Stimme und stupste ihn mit der Pfote an der Schulter kurz an. Als sie zum Heilerbauausgang ging, bemerkte sie das dort Halbmondfeder stand, mit einer Wunde, aber Lindenpfote betreute sie schon. Lindenpfote, ich werde später nochmal wieder kommen, um mich zu erkundigen, wie es unseren zwei Patienten geht, endete sie und schritt an Halbmondfeder vorbei. Etwas abseits vom Heilerbau setzte sie sich hin und seufzte kurz. Sie ging alles im Kopfe durch So so, Splitterpfote hat also den Streuner angegriffen und nicht umgekehrt wie es Schattenblut sagte. Warum sollte auch ein Junger Schüler sich selber beschuldigen, wenn es nicht so sein sollte? fragte sie sich und entschied dann ein paar Krieger zusammen zu sammeln. Sie erblickte Krallenfrost, Kälteherz und Rabenflug, drei recht erfahrene Krieger. Sie schritt auf diese drei zu.
Krallenfrost, Kälteherz und Rabenflug ich muss einmal vor meinem Bau dringend mit euch sprechen. sprach sie und machte sich auf den Weg zum Bau.

Angesprochen: Splitterpfote (@Krallenfrost), Silberwasser (@Silberwasser), Lindenpfote, Halbmondfeder (@Shadow), Krallenfrost (@Krallenfrost), Kälteherz (@Düsterherz), Rabenflug (@Rabenflug)

Krallenfrost



_________________

Familie von Soul:
 


Unsere Karte:
 

Meine Charaktere:
 


Zuletzt von Tüpfelblatt am Mi Mai 16, 2018 10:13 pm bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://warrior-cats-4-1.forumieren.de
Rabenflug
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 12.05.18

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 6:08 pm




Rabenflug
"I look perfect today."

LöwenClan
32 Monde

Rabenflug spitzte die rabenschwarzen Ohren, als etwas in ihrer Nähe raschelte, sich kurzzeitig ein warmer Geruch ausbreitete und dann eine große Gestalt näher kam.
Krallenfrost war wohl aus der Kinderstube gekommen.
Die Kriegerin legte ihren Schweif ordentlich über ihre Pfoten, war es doch nicht ihre Sache, was der hübsche Kater in seiner Freizeit tat.
Dennoch blieb sie wachsam und hob dann den Blick, als sie etwas auf ihrer Schulter spürte und dann in zwei eisblaue Augen sah. Es war eine hellere Version von ihrer Augenfarbe, fiel ihr tatsächlich auf, während sie ihren Kopf schief legte.
Krallenfrost, miaute sie gelassen, behielt aber die Nähe bei. Warum sollte sie zur Seite weichen? Der Kater mochte zwar Vater sein, Schwarzmond aber nicht seine Gefährtin. Und wenn diese noch etwas für den Krieger empfand, dann war es Rabenflug egal.
Sie blinzelte und wischte dem Kater mit dem Schweif über die Nase. Ich nehme an, du möchtest mit mir jagen?
Doch bevor sie zu Ende sprechen konnte, trat Tüpfelstern zu ihnen und forderte sie auf, mit zu ihrem Bau zu kommen. Fast schon enttäuscht seufzte Rabenflug leise. Doch danach war immer noch Zeit.
Also stand sie auf und folgte ihrer Anführerin, warf Krallenfrost dennoch über die Schulter einen flüchtigen Blick zu.

Angesprochen: Krallenfrost (@Krallenfrost)
Erwähnt: Tüpfelstern, Krallenfrost, Schwarzmond
Krallenfrost
Nach oben Nach unten
Krallenfrost
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 06.05.18

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 6:24 pm

Krallenfrost
Ein süfissantes, dunkles Grinsen schlich sich auf die Lippend es gestreiften Katers, hatte er mit einer Antwort wie dieser dich schon gerechnet.
"Mh, ich würde liebend gerne. Immerhin muss der Frischbeutehaufen aufegfühlt werden, nicht wahr? Und alleine werde ich das nur mit Mühe schaffen."
Der Krieger wollte gerade etwas anhängen, wurde dann jedoch von der Anführerin des LöwenClans unterbrochen, welche anscheinend etwas sehr wichtiges von ihnen wollte.
Das rechte Auge des Katers zuckte genervt, wer wollte bitte heute nichts von ihm?
"Nun gut, Tüpfelstern. Auch wenn Rabenflug und ich gerade eine Jagd geplant habe, weswegen wir uns eventuell ein wenig beeilen müssten."
Krallenfrost schüttelte kurz den dichten Pelz, schritt dann jedoch hinter Tüpfelstern her und hielt die Geschwindigkeit der schwarzen Kriegerin an seiner Seite.
Nach oben Nach unten
Shadow
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 07.05.18
Alter : 22
Ort : Geheim

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 6:27 pm




HALBMONDFEDER
"Immer Hilfsbereit sein"

LÖWENCLAN
15 MONDE


Halbmondfeder nehmt die Worte von Schattenblut nur halb wahr etwas, weil sie mit den schmerzen ein wenig zu tun hatte. Aber sie musste im Grunde nicht hören was sie redeten und lässt nur ein schmerzhaftes Seufzer raus bevor sie dann von Kälteherz in den Heilerbau geführt wird und drinnen sich auch gleich hinlegte.

Erwähnt: Kälteherz (@Düsterherz) und Schattenblut


Krallenfrost





SCHATTENBLUT
"Dunkle träume leiten mein weg."

LÖWENCLAN
15 MONDE


Schattenblut lächelt nur bei Kälteherz Worten und lachte "Ach, mein Schüler hat vor kurzem gegen Streuner gekämpft und verjagt. Also ist er keine Beute, also wähle deine Worte bedacht Kälteherz. Aber kümmer dich erst mal um deine Gefährtin. Ich frage mich nur, wie du sie schon nicht bei einer einfachen jagt, schützen kannst" sagt er und ging dann Richtung Heilerbau um dort zu warten und um zu schauen, ob sein Schüler Splitterpfote bald wieder mit ihm raus gehen kann.

Angesprochen: Kälteherz (@Düsterherz)
Erwähnt: Halbmondfeder und Splitterpfote (@Krallenfrost)

Krallenfrost

_________________

Stammbaum:
 
Nach oben Nach unten
Silberwasser
Junges


Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 04.05.18

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 6:44 pm

Oh je, Halbmondfeder, was ist passiert?/b] Silberwasser beendete die Arbeit an Splitterpfotes Wunde und bedeutet dem Schüler noch sitzen zu bleiben. [b]Lindenpfote, was brauchen wir, wenn ihre Wunde blutet und wir sie sauber kriegen müssen, bevor sie sich infiziert? Langsam führte Silberwasser Halbmondfeder zu einem der Nester und begann mit einer ordentlichen Untersuchung der Wunde. Leicht drehte sie Halbmondfeder Kopf, um die Wunde besser betrachten zu können Eine leichte Platzwunde am Kopf., murmelte die Heilerin. Sanft fing sie an über die Wunde zu lecken, um den groben Schutz zu entfernen.
Erwähnt: Splitterpfote, Lindenpfote, Halbmondfeder
Spricht mit: Halbmondfeder, Lindenpfote
Nach oben Nach unten
Tüpfelblatt
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 669
Anmeldedatum : 04.05.18
Ort : LöwenClan Lager

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 7:00 pm




Tüpfelstern
"ZITAT"

LöwenClan
64 Monde

Tüpfelstern
Tüpfelstern sah, wie die Krieger ihr folgten. Gut, dann lasst uns noch kurz auf Kälteherz warten sprach die Anführerin. Krallenfrost, ich denke du wirst schon wissen, worum es geht sagte sie noch dazu. Ob ich Splitterpfote bestrafen hätte sollen? Dass er einfach einen Streuner angegriffen hatte? Hm.. Nein ich denke nicht überlegte sie.

Erwähnt: Splitterpfote (@Krallenherz)
Angesprochen: Kälteherz (@Düsterherz), Krallenfrost ( @Krallenfrost), Rabenflug (@Rabenflug)


Krallenfrost



Vertretung für @Lindenpfote

Lindenpfote hörte ihrer Mentorin aufmerksam zu, sie fragte, was wir geben sollten bei einer Wunde, die blutet und wir sie sauber bekommen müssen. Angestrengt überlegte sie das sind so viele Kräuter, aber ich weis es. Wir brauchen dafür die Spinnenweben sagte sie und auch eine große Klette, die müssen wir zerkauen und auf die Wunde lecken, damit sich die Wunde nicht infiziert und nicht entzündet sprach sie leicht unsicher zu Ende.

Angesprochen: Silberwasser (@Silberwasser)

_________________

Familie von Soul:
 


Unsere Karte:
 

Meine Charaktere:
 


Zuletzt von Tüpfelblatt am Mi Mai 16, 2018 10:14 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://warrior-cats-4-1.forumieren.de
Shadow
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 07.05.18
Alter : 22
Ort : Geheim

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 7:19 pm




SCHATTENBLUT
"Dunkle träume leiten mein weg."

LÖWENCLAN
15 MONDE


Schattenblut schaute zu Düster zu der versammlung bei dem Anführerbau. Er mochte es überhaupt nicht wen welche reden und er nicht dabei ist. 'Wenn die irgendwas sagen über Mich oder Splitterpfote protestiere ich, wenn ich was höre' denkt er sich und schaut kurz in den Heilerbau rein, vielleicht sieht er ja etwas wegen seinem Schüler.

Erwähnt: Splitterpfote (@Krallenfrost)

Krallenfrost





HALBMONDFEDER
"Immer Hilfsbereit sein"

LÖWENCLAN
15 MONDE


Halbmondfeder schaute die Heilerin an und ließ sie ruhig machen. 'Eine kleine Platzwunde, also hätte ich ja weiter jagen können' dachte sie, dann kamen die schmerzen wieder. 'Oder auch nicht. Vielleicht sollte ich mich ausruhen, damit ich schnell gesund werde und dem Clan wieder helfen kann' dachte sie dann und blieb einfach ruhig liegen.

Erwähnt: @Silberwasser

Krallenfrost

_________________

Stammbaum:
 


Zuletzt von Shadow am Di Mai 15, 2018 7:27 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Düsterherz
Schüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 08.05.18
Alter : 23
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 7:22 pm



Kälteherz



Der Krieger schnaubte abfällig als Schattenblut mit ihm sprach. Du dummer arroganter Fellball, eines Tages werde ich deine Kehle aufschlitzen! Dachte er, bevor er aber etwas sagen konnte, vernahm er die Stimme Tüpfelsterns. Sie wollte scheinbar mit ihm Rabenflug und Krallenfrost reden. Er folgte den anderen beiden Kriegern bis zu seiner Anführerin.
Er setzte sich und neigte kurz den Kopf. In seinen Augen sah man die übliche Kälte, dass konnte natürlich auch an ihm selbst liegen oder aber an seine Abstammung. "Wie kann ich helfen?" Fragte er daher und blinzelte. Er sah Krallenfrost an und blinzelte. "Glückwunsch zu deinen Jungen." Murmelte er schnell, doch seine Stimme war noch immer kalt.

Angesprochen:
Tüpfelstern und Krallenfrost

Erwähnt:
Schattenblut, Tüpfelstern, Rabenflug, Krallenfrost

(c) Krallenfrost





Schwarzmond



Die Königin spürte tiefe Trauer in ihrem Herzen, schluckte diese aber runter. Wenn sich der Clan wieder trennt.. Das würde niemals geschehen, sie hoffte es zumindest. Ihre Augen wanderten zu den Jungen, als er dann meinte er würde jagen gehen, zusammen mit Rabenflug, wurde ihr klar das sie niemals mehr als eine Affäre von ihm war, der Schmerz darüber schien ihr den Atem zu nehmen, doch sie musste stark sein, für sich und ihre Jungen.
Ich werde den kleinen Ehrlichkeit beibringen, so das sie nicht so werden wie du! Dachte sie und sah dem Kater nach. Dem Kater wo sie doch dachte das er sie lieben könnte, aber ihre Hoffnung war ganz umsonst gewesen. Sie wollte ihn nie wieder sehen! Er würde seine Jungen sehen, sie würde ihn auch immer über den Weg laufen, aber sie musste nicht mit ihm sprechen, noch musste sie mit ihm Beute teilen oder anderes. Sie beugte sich über ihre Jungen und putzte das flauschige Fell der beiden. Ich werde euch immer lieben. Schwor sie sich.

Angesprochen:
//

Erwähnt:
Krallenfrost, Rabenflug, ihre Jungen

(c) Krallenfrost

_________________

Das war der Keks!! Ich schwöre es!
Nach oben Nach unten
Tüpfelblatt
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 669
Anmeldedatum : 04.05.18
Ort : LöwenClan Lager

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 7:42 pm




Tüpfelstern
"ZITAT"

LöwenClan
64 Monde

Tüpfelstern
Tüpfelstern sah erleichtert das alle drei Krieger nun, da waren. Wie ihr vielleicht schon mit bekommen habt, gab es einen Kampf, an der Grenze zum Baumgeviert. Schattenblut und Splitterpfote haben gegen zwei Streuner gekämpft. Der eine Streuner soll recht klein und ein schwarzes Fell besitzen, mit rötlicher Fellmusterung. Der andere Kater soll dir ähnlich gesehen haben Krallenfrost, also vom Fell die Anführerin machte eine kurze Pause, damit die drei das erstmal sacken lassen konnten. Ich möchte das besonders ihr drei, die Augen offen haltet. Dass ihr in regelmäßigen Abständen zusätzlich die Grenzen kontrolliert, einfach so zwischendurch sprach sie leise und eindringlich zu den drei Kriegern. Splitterpfote hatte erzählt, das sie sich am Gesetz der Krieger halten würden, also sind es sehr merkwürdige Streuner. Wie ihr wisst, halten sich Streuner nicht an das Gesetz der Krieger oder haben gar davon was gehört. Seit, aber ja vorsichtig die letzten vier Worte, sagte sie nochmal mit Nachdruck.


Erwähnt: Splitterpfote (@Krallenfrost) und Schattenblut (@Shadow)
Angesprochen: Kälteherz (@Düsterherz), Krallenfrost ( @Krallenfrost), Rabenflug (@Rabenflug)


Krallenfrost

_________________

Familie von Soul:
 


Unsere Karte:
 

Meine Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
http://warrior-cats-4-1.forumieren.de
Rabenflug
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 12.05.18

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 9:15 pm

Rabenflug || Kriegerin

Die Kriegerin hielt ihre Augen die ganze Zeit geschlossen, während Tüpfelstern berichtete. Man könnte meinen, sie wäre desinteressiert und gelangweilt, doch sie überdachte jedes Wort der älteren Kätzin und nickte hin und wieder.
Nachdem die Anführerin fertig gesprochen hatte, schnippte Rabenflug kurz mit dem Schweif. Natürlich wissen wir, dass Streuner ein räudiges Leben ohne das Gesetz der Kriege führen. Die Kriegerin sah Tüpfelstern mit schiefgelegtem Kopf an, wandte sich dann an Krallenfrost. Wir können uns nach der Jagd nochmal am Ort des Kampfes umsehen und eventuell eine Spur verfolgen. Rabenflugs Augen blitzten kurz auf, weil sie sich fast schon auf die gemeinsame Zeit mit dem Kater freute.
Nach einer kurzen Pause, drehte sie sich erneut zu Tüpfelstern. Was sollen wir machen, wenn wir sie finden? Angreifen? Gefangen nehmen? Töten? Amüsiert leckte sie sich über die Pfote und säuberte den Raum zwischen ihren Krallen, in dem noch das Blut des Eichhörnchens klebte.

Angesprochen: Krallenfrost (@Krallenfrost); Tüpfelstern (@Tüpfelblatt)
Nach oben Nach unten
Fuchsfell
Mentor
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 06.05.18
Ort : Hinter dir!

BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   Di Mai 15, 2018 9:27 pm

Fuchsfell

vom Windclan-Gebet

Immer noch mit knurrenden Magen kam sie an. Mit einem gierigen Blick zum Frischbeutehaufen ging sie zu Tüpfelstern, ihrer Mutter. Guten Tag Tüpfelstern begrüßte Fuchsfell sie. Es könnte gut möglich sein das man ihre Rippen schon sieht, da sie lange lange nichts mehr gegessen hatte. Der Hunger quälte sie echt. Ihr Fell war zerzaust, vielleicht würde sie es gleich mal putzen. Aber der Hunger machte sie schwach und selbst das kostete ihr ziemlich viel Kraft. Beim jagen hatte Fuchsfell Pech gehabt, sie hat die Beute nicht einmal berührt.


Angesprochen: Tüpfelstern (@Tüpfelblatt)

Erwähnt: niemandem.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das (Wind)Clan Lager   

Nach oben Nach unten
 
Das (Wind)Clan Lager
Nach oben 
Seite 4 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» DonnerClan-Lager
» Wind-Clan Rollenspiel
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» BLITZCLAN LAGER

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
warrior-cats-aus-vier-wurde-eins :: Der Haupt-RPG Spielebereich :: Löwen(Wind)Clan Lager + Gebiet-
Gehe zu: